EUROPE IVF International  

EmbryoScope™: Die kontinuierliche Überwachung über 24 Stunden pro Tag verbessert die Auswahl der Embryonen

Die Chance auf eine Schwangerschaft wird dadurch erhöht, dass man zum Transfer nur die hochwertigsten Embryonen auswählt. Durch eine 24-stündige Überwachung kann man diese gut differenzieren. Grundlage ist ein Mikroskop, welches direkt im Inkubator integriert ist.

Der Vergleich von der gewöhnlichen und der kontinuierlichen Überwachung bei IVF:

Gewöhnliche Überwachung Kontinuierliche Überwachung
In bestimmten Zeitintervallen nimmt der Arzt die Embryonen aus dem Inkubator und wertet ihre Entwicklung unter dem Mikroskop aus.

Dann gibt er sie wieder zurück in den Inkubator.

Das Mikroskop überwacht den Embryo kontinuierlich.

Das Mikroskop ist direkt im Inkubator integriert, sodass es nicht nötig ist, die Embryonen zu bewegen.

Beständig konstantes Milieu zur optimalen Entwicklung der Embryonen.

Minderung des Unfall und Kontaminationsrisikos.

Die Vorteile der kontinuierlichen Überwachung:

  • Die Embryonen sind ständig in einer stabilen Umgebung, sie haben „Ruhe zur Entwicklung“.
  • Das Mikroskop überwacht sie 24 Stunden pro Tag.
  • Die Aufnahme aus dem Mikroskop wird im Computer bearbeitet, bei der der Embryologe die komplette Dokumentation und die Möglichkeit der Rückanalyse hat.
  • Ermöglicht Störungen der Zellteilung zu entdecken.
  • Gewährt genauere Daten.
  • Der Ärzt kann die hochwertigeren Embryonen zur Übertragung in die Gebärmutter besser von denen fürs Einfrieren geeigneten differenzieren.

Studien zur kontinuierlichen Überwachung –  das System EmbryoScope™:

Die Vorteile einer kontinuierlichen Überwachung der Entwicklung der Embryonen mit  Erkennung von Störungen der Teilung und damit möglicher  Auswahl der erfolgversprechendsten Embryonen werden in vielen Studien bestätigt (Studie1Studie2Studie3).

Schauen Sie sich die Videos an, wie die Aufnahme des Embryoscopes aussieht:

Für weitere Informationen über die Methode EmbryoScope klicken Sie auf das Bild unten:

Kontaktieren Sie uns und machen Sie den ersten Schritt zur Behandlung der Unfruchtbarkeit

Wir stellen Ihnen gerne die für Sie persönlich optimale Behandlung aus den möglichen  Labormethoden und aus den Methoden der künstlichen Befruchtung zusammen. Unsere Erfolgsrate beträgt bis zu 68%. Füllen Sie den Eingangsfragebogen aus oder rufen Sie uns gleich an und verändern Sie Ihr Leben.

Fragen Sie uns